Blautopf – Kärtchen für mehr Transparenz

Wir freuen uns sehr, Euch auf unserer Internetseite zu begrüßen! – Bienvenue sur notre site!

Kriegstreiberei stoppen! Den neuen Krefelder Appell mitunterzeichnen

41 Jahre nach dem Krefelder Appell gegen die Stationierung der atomaren Mittelstreckenraketen haben Mitglieder der Kampagne "NATO raus – raus aus der NATO" einen Neuen Krefelder Appell initiiert, der die hochgefährliche aktuelle Situation in den Blick nimmt.

Viele namenhafte Persönlichkeiten, wie z.B. Albrecht Müller, Wolfgang Wodarg und Eugen Drewermann, haben ihn bereits unterzeichnet. Weitere Unterstützer:innen können sich online dem Appell anschließen.

USA: Statistiken der VAERS-Datenbank (Vaccine Adverse Event Reporting System)

USA / Stand 4.02.2022

National Vaccine Information Center (USA): Die US-Regierung sammelt in der VAERS-Datenbank Berichte über unerwünschte Gesundheitsereignisse, die auf die Verabreichung eines Impfstoffs folgen.

23.615 Todesfälle wurden vom 19.12.2020 bis zum 4.02.2022 nach einer Covid-19-Impfung registriert (s. Screenshot oben).

Das Massensterben – Die viel gepriesene Sicherheit der mRNA-Spritze gegen Covid ist mehr als fragwürdig

„Die Covid-19-Impfstoffe sind zugelassen, sicher und wirksam!“, tönt es unentwegt landauf, landab — jedoch zeigt ein genauer Blick in die Sicherheitsberichte des PEI eklatante Mängel bei der Risikobewertung.

Ein Artikel von Klaus König, dankend übernommen von Rubikon.

Warum es so wichtig ist, dass wir den Ursprung des Corona-Virus kennen

Als Anfang des Jahres 2021 Prof. Wiesendanger von der Universität Hamburg seine interdiziplinäre Studie zum Ursprung der Corona-Epidemie veröffentlichte, wurde diese in nur wenigen Tagen weltweit mit großem Interesse aufgenommen.

Wiesendanger hatte mit seinem Team das ganze Jahr 2020 an dieser gearbeitet und kam zu dem Schluss, dass das SARS-CoV-2 Virus in einem Labor seinen Anfang nahm.

Marc-Uwe Kling – QualityLand

Die Känguru-Chroniken haben ihn bekannt gemacht. Doch er hat nicht nur ein Faible für kommunistisch angehauchte Beuteltiere, sondern versteht sich auch auf tiefgründige und realitätsnahe Dystopien. Doch auch diese "QualityLand" kommt mit viel Humor.

Wie der Fall Assange mit der Überwachung unseres Alltags zusammenhängt

Moritz Müller, Installateur, Möbelpacker und Journalist mit Schwerpunkt Pressefreiheit und Wikileaks, den sicherlich einige von den NachDenkSeiten kennen, hat für die Rubrik "Post-Pandemic-Planet" von Mutantia diesen Text verfasst, den wir mit freundlicher Genehmigung von Romano Paganini sehr gern hier veröffentlichen.

Im Zentrum steht Julian Assange, dessen schreckliches Schicksal beinahe wie ein Mahnmal anmutet, spiegelt es ja stark vergrößert unsere eigene Realität wider, in der Unfreiheit und staatliche Kontrolle zunehmend in alle Bereiche unseres Lebens eindringen.

Die Kontrollgruppe der offiziellen Studien der Covid-19-"Impfstoffe" wurde aufgelöst – was nun?

Schützen die Covid-19-"Impfstoffe" vor der Krankheit Covid-19? Haben sie insgesamt einen gesundheitlichen Nutzen?

Wiegen also die vermiedenen Covid-19-Krankheiten die durch die Injektion verursachten Nebenwirkungen auf?

Theresa Long: Der Impfstoff gegen Covid ist eine größere Bedrohung als das Virus selbst

Theresa Long, Ärztin der US-Armee, wurde nach der Geburt ihrer Tochter medizinisch fehlerhaft behandelt und erlitt schwere Komplikationen. Es ist daher kein Wunder, dass sie für das Thema Impfnebenwirkungen besonders sensibilisiert ist und dass sie der Impfkampagne innerhalb der US-Armee den Kampf angesagt hat.

France Soir widmete ihr am 8.11. einen Artikel, in dem das Video ihrer Aussage vor einer Expertenrunde in Wisconsin eingebettet ist.

Seite 10 von 48