Blautopf - Kärtchen für mehr Transparenz

Wir freuen uns sehr, Euch auf unserer Internetseite zu begrüßen! -- Bienvenue sur notre site!

Schlagwort: Statistik

Mittwoch, 07 April 2021

Der Zahlenblog von Gerd Bosbach

Er ist jemand der die Zahlen kennt und mit ihnen umgehen kann: Gerd Bosbach, Professor für Statistik.

Der bekannte Autor des Buches "Lügen mit Zahlen" hat daher auch einen interessanten "Zahlenblog".

publiziert in Statistik

Kommentar von Walli: "genial anschaulich". Genau so ist das: anschauen und staunen (nur 5:32 Minuten).

Und bitte noch ein paar Minütchen für die Rundmail von Jens Loewe erübrigen, der noch einige wichtige Fakten zusammen fasst und auch eine ziemlich gute Aktionsidee vorschlägt.

publiziert in Corona

Europaweit:

Impfschäden bei über 384.000 Personen wurden nach einer Covid-19-Impfung bis zum 1.05.201 der EMA gemeldet.

6.271 Todesfälle bis zum 1.05.2021 registriert.

publiziert in Impfung
Mittwoch, 13 Januar 2021

Harter Lockdown ohne erkennbare Wirkung

Der Eindruck besteht schon lange: Die Lockdown werden stetig verschärft, jedoch ohne einen erkennbaren Effekt.

Nun untermauert eine Studie von Benavid e.a. unter Mitwirkung von Ioannidis dies wissenschaftlich.

publiziert in Corona
Sonntag, 03 Januar 2021

RKI-AKTUELL

Um die RKI-Zahlen richtig zu interpretieren, ist der Blick auf die RKI-Seite und in das RKI-Dashboard essentiell. Diese belegen eindeutig, dass es in Deutschland weder eine Pandemie noch eine Epidemie nationaler Tragweite gibt.

publiziert in Statistik
Donnerstag, 17 Dezember 2020

Die Übersterblichkeit 2020

Das statistische Bundesamt veröffentlicht fortlaufend die wöchentlichen Sterbefallzahlen. Momentan herrscht in Deutschland eine leichte Übersterblichkeit, die das Gehirn automatisch mit Corona als Ursache verbindet.

Doch bei genauerer Betrachtung ist dieser Schluss eher zweifelhaft. Ausgeblendet wird, dass nicht nur Corona unser Leben verändert hat.

publiziert in Statistik
Samstag, 28 November 2020

"Platznot in Krankenhäusern"

Dieser Titel erschreckt schon beim Lesen. Viele Menschen assoziieren damit überfüllte Intensivstationen und Corona-Patienten, die vor den Krankenhäusern warten.

Tatsächlich ist es aber der Name eines ARD-Berichtes von 2018, der den immer wieder auftretenden Notstand in Krankenhäusern durch aggressive Grippewellen beschreibt. Ein Bericht unter vielen -- die Überforderung des Gesundheitssystems ist nicht Corona-spezifisch, sondern zyklisch und systembedingt.

publiziert in Statistik

Am 24.11.2020 war in zdf-heute-live der Medizinprofessor Dr. med. Matthias Schrappe zu Gast. Er kritisierte, dass die RKI-Zahlen unwissenschaftlich aufgearbeitet und demzufolge der sogenannte Inzidenzwert untauglich ist.

publiziert in Corona
Donnerstag, 12 November 2020

Ein Schwätzchen mit Emil von nebenan

Der Emil ist unser Nachbar. Heute ist sein Geburtstag und so komme ich vorbei, um ihn mit einer herzlichen Umarmung zu gratulieren, denn jedes Kind weiß ja, dass ein Geburtstag ohne Umarmung ungesund ist.

Wegen der Umarmung kommt ganz schnell das Gespräch auf Corona. Es wird eine hitzige Diskussion am Straßenrand und alle erdenklichen Mythen um Corona kommen zur Sprache.

publiziert in Menschen

Die sogenannte Fallzahl, Zahl der Infizierten oder Zahl der positiv Getesteten ist die Referenzgröße in der Corona-Krise. Sie wird benutzt, um die epidemische Lage zu beurteilen und Maßnahmen bis hin zum Lockdown zu begründen.

Wissenschaftlich gesehen ist sie dafür gar nicht geeignet.

publiziert in Statistik
Seite 1 von 2