Blautopf - Kärtchen für mehr Transparenz

Wir freuen uns sehr, Euch auf unserer Internetseite zu begrüßen! -- Bienvenue sur notre site!

Nach der Hausdurchsuchung seiner Praxis: Rede von Dr. Thomas Külken vor dem Freiburger Amtsgericht

In der dritten Kalenderwoche 2021 wurde in Staufen im Breisgau in der  Arztpraxis von Dr. Thomas Külken eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Als Begründung wurden 13 Maskenatteste angegeben und "dass man nur den Namen von Külken im Internet eingeben müsste um zu erfahren, welche politische Einstellung er hätte." (s. mitdenken-761)

In der gleichen Woche wurde auch die Praxis von Dr. Carola Javid-Kistel in Duderstadt durchsucht. Sie sprach am 23.01. darüber in Erfurt.

Die hervorragende Rede von Thomas Külken am 28.01.2020 vor dem Freiburger Amtsgericht ist im Nachfolgenden veröffentlicht.

Zeitbombe mRNA-Impfung?

Professor Dolores Cahill, irische Immunologin und Molekularbiologin weist auf die grosse Gefahr von mRNA-Vakzinen von Pfizer/BioNTech und Moderna hin. Sie fürchtet, dass Menschen nach solcher Impfung sterben werden.

Diesen Artikel haben wir dankend von der Nachrichtenseite "Corona Transition" übernommen.

Die Gewinner der Corona-Krise

Politiker bemühen sich mit Durchhalteparolen wie "gemeinsam schaffen wir das", den Anschein zu erwecken, Corona würde alle gleich treffen.

Doch für manche ist Corona einfach ein riesiger Jackpot.

Die Rückkehr der Lager

Mehrere Bundesländer wollen Quarantänebrecher in bewachte „Absonderungsplätze“ zwangseinweisen.

Ein Artikel von dem 1944 geborenen Rudolf Hänsel, übernommen aus Rubikon.

Weimarer Richter rechnet mit der Corona-Politik ab

In einem Prozess um ein Bußgeld, wurde der Beschuldigte von dem Vorwurf des Verstoßes gegen das Kontaktverbot freigesprochen.

Der Richter nutzte die Urteilsbegründung, um die Bundes- und Landesregierung tiefgreifend zu rügen.

Propaganda-Medizin

Die Ärzte-Vereinigung macht Regierungsreklame.

Sachsen zahlt Impfärzten 1.400 € am Tag

 Am Montag haben die Corona-Impfzentren in Sachsen eröffnet.

Den Ärzten zahlen sie Traumgehälter -- es scheint also zuwenig zu geben.

Bill Gates will das Sonnenlicht blockieren

Der Milliardär Bill Gates will die Menschen nicht nur vor der Corona, sondern auch vor der Sonne retten.