Blautopf – Kärtchen für mehr Transparenz

Wir freuen uns sehr, Euch auf unserer Internetseite zu begrüßen! – Bienvenue sur notre site!

(La version française se trouve sous l'accueil en allemand.)

Nun kommt Plan B: "One Health"

Die Bemühungen um ein Pandemie-Abkommen sind gescheitert, das räumt die WHO selbst ein.

EU und USA sprechen jetzt von einer globalen Gesundheitsstrategie, ihr angeblicher Plan B.

US-Wahlen: Es könnte auch anders kommen

Die größte Umfrage aller Zeiten zu den US-Präsidentschaftswahlen spekuliert: Wenn entweder Trump oder Biden ausscheiden, wird RFK Jr. wahrscheinlich Präsident werden.

Pandemieabkommen vorerst geplatzt

Die 194 Mitgliedsländer der WHO konnten sich nach zwei Jahren Verhandlungen nicht auf den gemeinsamen Zweck eines solchen Abkommens einigen.

Im Gegenteil, die Differenzen sind größer denn je.

WHO – Teil des bankrotten globalen Westens

Der Widerstand gegen den internationalen Pandemievertrag der WHO-wächst, auch wenn dies in den Systemmedien vorerst nicht gespiegelt wird.

Die Länder des Globalen Südens wollen sich dem WHO-Diktat nicht beugen.

Von Zypern nach Kaliningrad

Die westlichen Sanktionen beschleunigen die große Transformation der Weltwirtschaft.

Russische Unternehmen verlassen den Westen und kehren gestärkt und klüger von den westlichen Börsengängen zurück.

Putins Wahlsieg – Panik des Westens

Die westlichen „Eliten“ erstarren in Rat- und Konzeptlosigkeit.

Terror zur Destabilisierung ihrer Feinde scheint ihnen als letzter Ausweg.

Projekt Ukraine vor dem Ende

Die Entfernung Victoria Nulands aus dem US-Außenministerium ist nicht einfach ein Personalwechsel.

Nach der Niederlage in der Ukraine ist es der typische Versuch einer Neuausrichtung der US-Weltherrschaftspolitik auf einen neuen Gegner, nämlich China.

Weiterer Schritt zur Entdollarisierung

Die BRICS-Staaten planen die Schaffung eines auf digitalen Währungen und Blockchain basierenden Zahlungssystems.

Der folgerichtige Aufstieg Russlands

Warum die globale Finanzwirtschaft den Westen zerstört und warum Russland, wie auch andere Länder des globalen Südens, sich im wirtschaftlichen Aufschwung befinden.