Die Impfung von Kindern ist ein Hochrisikogebiet für alle impfenden Ärzte

Beate Bahner, Fachanwältin für Medizinrecht, sprach am 8.07.2021 eine dringende Warnung an alle impfenden Ärzte und Ärztinnen aus.

Impfausweise in Texas verboten

Während in Deutschland die Bundesregierung noch immer versucht, die Menschen mit der Drohung der Ausgabe von verbindlichen Impfausweisen einzuschüchtern, gibt es in US-Bundesstaaten total entgegengesetzte Bestrebungen.

SARS-CoV-2: Könnten die Spike-Proteine das Virus und damit die Impfung gefährlich machen?

Wie seit einiger Zeit bekannt ist, kann COVID-19 auch Herz und Hirn betreffen, wobei allerdings die Zusammenhänge noch kaum bekannt sind. Es könnten aber gerade die Spike-Proteine sein, die eine kritische Rolle spielen – und damit könnten die Impfungen auf die gleiche Weise tödlich sein.

Hier eine kurze Zusammenfassung des sehr interessanten und gut belegten Artikels von LifeSiteNews.

Indonesien ist das erste Land, das Impfverweigerer bestraft

Gemäss einer Verfügung des indonesischen Präsidenten können Bürger, die die vorgeschriebene Covid-19-Impfung ablehnen mit dem Entzug der Sozialhilfe und einer Busse bis zu 5 Mio. indonesischen Rupien (ca. 350 US-Dollar) belegt werden. Das Durchschnittseinkommen liegt bei 170 Dollar (CEIC).

Artikel dankend von Corona-Transition übernommen.

PETITION: Verhindert den Corona-Impfpass in der EU

Der europäische Impfausweis, der aufgrund der Corona-Pandemie aktuell in Planung ist, muss verhindert werden.

ANIMAP: Die Antwort von Unternehmen auf die Impfapartheid

In Folge des politischen Umgangs mit dem Sars-Cov-2-Virus bilden sich in der Bevölkerung immer tiefer werdende Gräben. Mit dem geplanten Impfpass sollen in naher Zukunft all jene Menschen benachteiligt und ausgegrenzt werden, welche sich aus gesundheitlichen Bedenken keinen dieser nicht ausreichend erforschten Covid-19 Impfstoffe spritzen lassen wollen.

Bill Gates zieht eine dritte Impfdosis in Erwägung

Bis das Coronavirus ausgerottet sei, will der Microsoft-Gründer weiter impfen. Im Sommer wird sich die Situation seiner Meinung nach wieder "normalisieren".

Ein Artikel von RL mit freundlicher Genehmigung aus Corona Transition übernommen.

"Sind Sie so lieb, machen Sie sich schlau, bevor Sie sich impfen lassen"

Diese freundliche Einladung stammt von Frau Dr. Spohrer, Apothekerin in Freiberg, die sehr sachlich und gut verständlich wissenswerte Fakten zum Thema Coronaschutzimpfung in einem kurzen Video vermittelt.