Blautopf - Kärtchen für mehr Transparenz

Wir freuen uns sehr, Euch auf unserer Internetseite zu begrüßen! -- Bienvenue sur notre site!

Covid-19-"Impfstoffe" 40 Mal tödlicher als Influenza-Impfstoffe, 80 Mal mehr Fälle mit Nebenwirkungen

Die enorme Zahl der Verdachtsfälle mit Nebenwirkungen der Covid-19-"Impfstoffe" in der EudraVigilance (EMA) [1] sprengt alle Maßstäbe. Hier wird sie mit den Verdachtsfällen der Grippeimpfstoffe verglichen, um einen Referenzbezug herstellen zu können.

Wiederbelebungen nach der Auffrischimpfung und Drosten möchte sich infizieren

Zwei Bewohner eines Altenheims mussten drei Tage nach der Auffrischimpfung wiederbelebt werden – und Chefvirologe Drosten erhofft sich von einer Infektion mit SARS-CoV-2 eine langanhaltende Immunität.

Bilder und Töne der Deutsch-französischen Demo in Straßburg am 4. September

Des milliers de personnes, venues des deux côtés du Rhin, ont manifesté à Straßburg samedi dernier contre le pass sanitaire. Tausende – von beiden Rheinseiten kommend – haben beim schönsten Wetter in Straßburg gegen den Impfpass demonstriert.

Vive l'amitié franco-allemande! Es lebe die deutsch-französische Freundschaft!

Das Bundesministerium zur Bewahrung des Narrativs spricht zu Ihnen


Danke ehrwürdige Propaganda-Abteilung, ich wäre beinahe vom rechten Weg abgekommen.

 

Arztpraxen, die sich aus der Impfkampagne zurück gezogen haben

Fachärztin Katrin Fitzler beschloss bereits im März keine Impfung gegen COVID-19 vorzunehmen; das Titelbilld zeigt den Anhang in ihrer Praxis. Mit dieser folgerichtigen und mutigen Entscheidung ist sie nicht alleine. Andere Arztpraxen haben ebenfalls ihr Impfangebot beendet.

Die Demo des Bündnisses #unteilbar forderte die suspendierten Grundrechte nicht ein

Eine Demonstration der Verdrängung. Aus der angekündigten Großdemonstration des Bündnisses #unteilbar wurde ein merkwürdig politisch-karnevalesker Straßenumzug unterschiedlicher Gewerkschafts- und Parteienvertreter wie Gruppierungen, die mit Masken verhüllt, durch Berlins Mitte liefen.

Corona-Widerstand überwindet Demoverbot in Berlin

Die Demonstrationen am Wochenende des 28. und 29. August 2021 in Berlin haben es erneut bewiesen: Der Widerstand gegen das Pandemie-Regime ist stark und lässt sich auch nicht durch Demonstrationsverbot von der Straße fegen.

Stop au chantage! Es reicht mit der Erpressung! Et puis aussi: "On a faim!"

Zugegeben, das ist ja ein chaotischer Titel, aber der passt zu diesen verrückten Zeiten...

Seite 4 von 35