Blautopf - Kärtchen für mehr Transparenz

Wir freuen uns sehr, Euch auf unserer Internetseite zu begrüßen! -- Bienvenue sur notre site!

Nathalie Parent

Nathalie Parent

Donnerstag, 17 Dezember 2020

Ein Dankeschön mit Hoffnung gepaart

ist die Betreffzeile meiner heutigen Mail an die SPD-Fraktion des Bundestages. Anlass für dieses Schreiben ist das Veto der Sozialdemokraten, mit dem die geplante Bewaffnung von Drohnen blokiert wurde.

In der SWR-Sendung "Odysso - Das will ich wissen!" vom 27.10.2011 wurde nachgehakt, warum das Geschäft mit der Grippe-Impfung brummt und wie es um ihre Wirksamkeit tatsächlich bestellt ist.

Dieses kleine Video wurde in den letzten Tagen tausendfach geteilt. Schauplatz ist der Nationalrat in Österreich.

Update 23.12.2020: dazu die Stellungnahme des Herstellers.

Freitag, 11 Dezember 2020

Tageskarte vom 11.12.2020

  • Zum Mitunterzeichnen: Petition für eine Corona-Sondersendung im deutschen Fernsehen.
  • Maskenpflicht und Ausgrenzung: Eine 17-Jährige erzählt von ihrem Schulalltag in Nürnberg.
  • Bundesrechnungshofpräsident warnt vor Ausufern der Neuverschuldung unter dem Deckmantel der Coronakrise.
  • Impfung gegen Corona, nein danke: Prüfarzt rät den Vorstand eines Impfstoffherstellers von Impfung ab.
  • Gericht in Ludwigsburg hält Maskenpflicht für rechtswidrig.
  • Am 9.12. war Welt-Anti-Korruptions-Tag. Wo bleibt das Lobbyregister?

Schwerwiegende Corona-Maßnahmen als Verbrechen an der Menschlichkeit: Aufruf zur Zeugenaussage für die Vorbereitung einer Strafanzeige zum Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag.

Die Menschenrechtsverteidigerin, Sarah Luzia Hassel-Reusing bereitet wegen der Schockmaßnahmen der Corona-Politik, die bei vielen Menschen Schaden am Leib und Seele verursacht haben oder sogar tödlich waren, eine Strafanzeige an den Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag.

Mittwoch, 09 Dezember 2020

Tageskarte vom 9.12.2020

  • Dringende Mail-Aktion vom Netzwerk Friedenskooperative: Trau dich SPD! Sag NEIN zu bewaffneten Drohnen!
  • Benachteiligungen für nicht geimpfte Personen in den Niederlanden.
  • Jens Spahn: "Impfen ist Fortschritt."
  • Die verursachten Leiden der Corona-Maßnahmen sichtbar gemacht.
  • Blick nach Russland: Covid-19-Maßnahmen in Sankt Petersburg.
  • Die EU-Kommission hat schon sechs Verträge mit Impfstoffherstellern abgeschlossen.
  • Chef eines Gesundheitsamtes wegen gegenläufiger Meinung bzgl. Corona-Maßnahmen strafversetzt.
Montag, 07 Dezember 2020

Advent 2020 - Der „Corona-Impf“

Von ganzem Herzen habe ich mir gewünscht, dass die Schlusszeile von Pit's letztem Gedicht am 1.11.2020 "Schluss mit der Virus-Diktatur!" wirkt. Trotz engagierten friedlichen Widerstands haben wir, Verteidiger:innen der Demokratie und unseres Grundgesetzes, es bis jetzt nicht geschafft, das Rad herumzureißen. Wir alle versuchen mit dem bitteren Zustand klar zu kommen, die eine schreibt Blog-Artikel, der andere ein neues bissiges Gedicht... So unser Peter Främke aus Neckartailfingen, 82 Jahre alt und der Risikogruppe gehörend, den niemand gefragt hat, ob er geschützt werden will.

Sonntag, 01 November 2020

November-Blues 2020

Lockdown-Verse von Peter Främke

"Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat rund 400 mutmaßliche Randalierer angeklagt, verurteilt wurden etwa 100 Personen. Gegen Polizisten wurden in 166 Fällen ermittelt, verurteilt wurde einer."

Dieses Zitat stammt aus der NDR-Reportage "Feindbild Polizei - Gewalt und Gegengewalt ohne Ende?" und bezieht sich auf die strafrechtliche Bilanz der Ermittlungen nach dem G20-Gipfel von Juli 2017 in Hamburg. Es zeigt eklatant, wie unterschiedlich Gewalttaten bewertet werden können.

Diese Clips klären in wenigen Minuten über die Corona-Politik bzw. über bestimmte Aspekte derer auf.

Sie erscheinen mir besonders gut geeignet, um sie z.B. per Telegram oder Whatsapp zu teilen. Die mir bekannten sind hier mit URL chronologisch aufgelistet. Hinweise auf andere gute kurze Videos willkommen!

Seite 10 von 13