Blautopf - Kärtchen für mehr Transparenz

Wir freuen uns sehr, Euch auf unserer Internetseite zu begrüßen! -- Bienvenue sur notre site!

Nathalie Parent

Nathalie Parent

In der dritten Kalenderwoche 2021 wurde in Staufen im Breisgau in der  Arztpraxis von Dr. Thomas Külken eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Als Begründung wurden 13 Maskenatteste angegeben und "dass man nur den Namen von Külken im Internet eingeben müsste um zu erfahren, welche politische Einstellung er hätte." (s. mitdenken-761)

Hier ist seine Rede bei der Demonstration gegen seine Praxisdurchsuchung in Staufen am 24.01.2021.

Der WELT AM SONNTAG liegt ein mehr als 200 Seiten starker interner Schriftverkehr zwischen der Führungsebene des Innenministeriums und Forschern vor, aus dem hervorgeht, dass das Bundesinnenministerium in der ersten Welle der Corona-Pandemie im März 2020 Wissenschaftler mehrerer Forschungsinstitute und Hochschulen für politische Zwecke einspannte.

Dieser Enthüllungsbericht, der die Unabhängigkeit der Wissenschaft massiv in Frage stellt, sorgt momentan für großes Aufsehen und war für Adelheid von Stösser der Pflegeethik Initiative Anlass für diese Rundmail.


Pressemitteilung: Bundesgerichtshof verhandelt Revision im Fall illegaler Rüstungsexporte nach Mexiko.

Bei der Analyse der Lungenmikroben von 83 unbehandelten Lungenkrebs-Patienten wurden Kolonien entdeckt, die «möglicherweise» durch längeres Tragen einer Maske kultiviert wurden.

Diesen Artikel haben wir dankend von der Nachrichtenseite "Corona Transition" übernommen.

Dr. Felix Kolb, Geschäftsführer von Campact, vergreift sich in seiner Rundmail vom 3.02.2021 erneut im Ton, diffamiert und hetzt gegen Kritiker:innen der Corona-Maßnahmen.

Der Stuttgarter politische Aktivist, Jens Loewe, mochte diesen Angriff nicht unbeantwortet lassen und schrieb ihm am gleichen Tag diese Mail zurück.

Aussagen von Hendrik Streek, einem der bekanntesten deutschen Virologen, in einem Interview mit "WELT" am 30.01.2021.

Immer mehr Menschen

fangen an zu denken, zu meinen, zu murren: Jetzt ist´s genug. Und manch Weiterer...

ahnt den Betrug...

Permettez-moi de me présenter: je m'appelle Pandemrix et non malheureusement, je ne suis pas un personnage de la célèbre bande dessinée "Astérix et Obélix". Honnêtement, je préférerais l'être, car mon nom pourrait être ainsi associé au rire et au divertissement.

Deutsche Version

In der dritten Kalenderwoche 2021 wurde in Staufen im Breisgau in der  Arztpraxis von Dr. Thomas Külken eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Als Begründung wurden 13 Maskenatteste angegeben und "dass man nur den Namen von Külken im Internet eingeben müsste um zu erfahren, welche politische Einstellung er hätte." (s. mitdenken-761)

In der gleichen Woche wurde auch die Praxis von Dr. Carola Javid-Kistel in Duderstadt durchsucht. Sie sprach am 23.01. darüber in Erfurt.

Die hervorragende Rede von Thomas Külken am 28.01.2020 vor dem Freiburger Amtsgericht ist im Nachfolgenden veröffentlicht.

Freitag, 29 Januar 2021

Zeitbombe mRNA-Impfung?

Professor Dolores Cahill, irische Immunologin und Molekularbiologin weist auf die grosse Gefahr von mRNA-Vakzinen von Pfizer/BioNTech und Moderna hin. Sie fürchtet, dass Menschen nach solcher Impfung sterben werden.

Diesen Artikel haben wir dankend von der Nachrichtenseite "Corona Transition" übernommen.

Seite 7 von 13