Blautopf – Kärtchen für mehr Transparenz

Wir freuen uns sehr, Euch auf unserer Internetseite zu begrüßen! – Bienvenue sur notre site!

(La version française se trouve sous l'accueil en allemand.)

Irene Frey

Irene Frey

Die Vorstellung, es könnte wirklich zum Äußersten kommen, ist so ungeheuerlich, dass die meisten lieber den Kopf in den Sand stecken oder auf die Abschreckungskraft dieser entsetzlichen Waffen vertrauen.

Doch nicht wenige Analysen halten dieses Risiko für sehr reel. Einige dieser Stimmen habe ich hier zusammen gestellt.

Dienstag, 20 Dezember 2022

Rote Karte für die Stadt Aachen

Der Aachener Karlspreis geht dieses Jahr an Feldherrn Selensky. Diese völlig unpassende Wahl konnte ich unmöglich unkommentiert stehen lassen und habe die folgende Mail an das Karlspreis-Direktoriums, Mitglieder der Stadtverwaltung und die Aachener Zeitung verschickt.

Unterstützung herzlich willkommen!

Freitag, 16 Dezember 2022

Die EU – der zivile Arm der NATO

Im Juli 2021 wurde der Präsident des Europäischen Parlaments beauftragt, dessen Entschließung zu der Zusammenarbeit zwischen der EU und der NATO im Rahmen der transatlantischen Beziehungen an diverse Akteure der EU- und NATO-Politik zu übermitteln.

Diese verdient unsere Aufmerksamkeit, weil sie eine der vielen Provokationen gegenüber Russland darstellt, die ab 2021 inflationär stattgefunden haben, wie Ulrike Guérot und Hauke Ritz in ihrem Buch "Endspiel Europa" beschreiben.[1]

Heute haben wir von Neue Medien Portal das wertvolle Dokument "Post-Vakzin-Syndrom – Übersicht für Therapeuten" erhalten und stellen es natürlich gerne hier zur Verfügung, denn es gibt einen Überblick zu möglichen Therapieansätzen bei der Behandlung von Nebenwirkungen nach Covid-Impfungen.

Es wurde diesen Monat, im November 2022, veröffentlicht und stellt auch eine Orientierungshilfe zu Bildungszwecken dar.

Der Neue Krefelder Appell, von Mitgliedern der Kampagne "NATO raus – raus aus der NATO" ist heute, am 16.11.2022, ein Jahr alt geworden.

Nicht nur dieser Geburtstag war Anlass für meine Email an die EU-Abgeordneten, sondern auch mein Entsetzen nach dieser ungeheuerlichen Meldung in German-Foreign-Policy: Die Biden-Administration schließt einen atomaren Erstschlag nicht aus!