Svenja Higgins

Svenja Higgins

Das 9-Euro-Ticket gab es für drei Monate und es war ein großer Schritt in Richtung Verkehrswende. Nun hat sich der Preis verfünffacht.

Für spritfressendes Militärgerät hingegen werden 100 Mrd. aus dem Ärmel geschüttelt.

Mittwoch, 22 Juni 2022

Die Gehorsamsschule verlassen

Spätestens die vergangenen zwei Jahre haben deutlich gemacht, was Schule eigentlich will: zum Gehorsam erziehen. Einmal mehr wird das Kindeswohl staatlichen Interessen geopfert.

Drei Schweizer Frauen haben ein Projekt ins Leben gerufen, das Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit bietet, nicht für die Schule zu lernen, sondern für das Leben.

Dieser sehr schöner Artikel von Kerstin Chavent wurde dankend von Rubikon übernommen.

Handling: Copy email lists as required and paste them into a recipient line of your mail programmes. Then press [Return]. With some programmes, confirmation is not necessary.

Das European Centre for Disease Prevention and Control meldet einen weltweiten Ausbruch von Affenpocken und das gerade ein Jahr nach einer entsprechenden Pandemie-Übung.

Das weckt Erinnerungen und Erwartungen bzw. Befürchtungen.

Die Funktion der Tafel als private, soziale Organisation zur Linderung von Not kann nicht hoch genug bewertet werden.

Doch in ihrer Angst vor Corona hat die Tafel Mönchengladbach nicht nur völlig überreagiert, sondern schließt ganz selbstverständlich die Ungeimpften weiterhin vollständig aus.

Mittwoch, 20 April 2022

Selensky – Diener der Oligarchen

Durch den Ukraine-Krieg ist er berühmt geworden und wird von den meisten Nato-Staaten als Held gefeiert. Dabei ist er eigentlich nur ein unangenehmer Oligarch, dem von einem noch unangenehmeren Oligarchen geholfen wurde.

Ein kleiner Blick in den ukrainischen Korruptionssumpf.

Augusto Zamora ist ehemaliger Botschafter von Nicaragua in Spanien und ehemaliger Professor für Völkerrecht und internationale Beziehungen an der Autonomen Universität von Madrid. In diesem ausführlichen Artikel schildert er seine Sicht auf die amerikanische Geostrategie und die Rolle, die dem "europäischen Hühnerhof" dabei zugedacht ist.

Der Artikel erschien in Público und wurde von Wolfgang Jeschke für seinen Blog Laufpass übersetzt, von dem wir ihn dankend übernommen haben.

Anti-Spiegel, die Webseite von Thomas Röper, ist eine wichtige Informationsquelle jenseits der propagandistischen Medien in Deutschland und anderswo – insbesondere wenn es um russische Politik geht.

In seinem Artikel vom 1.03.2022 listet er auf, welche Staaten die ukrainischen Soldaten mit friedensfördernden Waffen beliefern. Es folgen ein paar Auszüge aus diesem Artikel, danach ein Auzug aus dem heutigen Rundbrief von Jürgen Grässlin und zum Schluss der Hinweis auf eine Dokumentation über den Krieg gegen das eigene Volk im Donbass.

Die Aktion Leuchtturm ARD hat das Potential unsere Medienlandschaft zu verändern.

Der GEZ-Zahlungsstopp ist mit Sicherheit das wirksamste Druckmittel für unsere Forderung nach einem multipolaren öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Russland ist in die Ukraine einmarschiert und die westlichen Politiker bereiten den Krieg vor – militärisch oder wirtschaftlich.

Doch die Gefährlichkeit dieser Situation scheinen sie massiv zu unterschätzen.

Seite 1 von 4