Wir fordern die sofortige Freilassung von Michael Ballweg!

YouTube/ Philipp Lenssen

Die Nachricht über die Verhaftung von Michael Ballweg hat uns umgehauen. Letzteres ist ja nicht besonders elegant gesagt, aber mir fällt nichts Besseres ein, um unser Ensetzen über diese unglaubliche Meldung auszudrücken. Wir sind sprachlos.

Auch deswegen lassen wir hier Herrmann Ploppa, Bruce Wayne und Boris Reitschuster zu Wort kommen.

Apolut.net: Terror gegen Michael Ballweg – geht’s noch erbärmlicher? 

"Rechtsstaat in Deutschland war gestern. Wie eine korrupte Clique mit ihren Kritikern aufräumt. Wir kneifen uns in die Arme. Träumen wir oder wachen wir? Haben wir geschlafen, und sind jetzt in der Transkaukasischen Diktatur Sub-Grusinien wieder aufgewacht? Es hieß doch immer, wir hier in der Bundesrepublik hätten einen Rechtsstaat mit gesetzlichen Mindestgarantien auf Schutz der Privatsphäre und gesetzlich geschützter Meinungsfreiheit. Das hat im Großen und Ganzen ja auch viele Jahrzehnte geklappt."

Mitdenken-Freiburg: Michael Ballweg – Der Deutsche Julian Assange?

"Eine wohl einzigartige Behandlung hat sich die Gefängnisleitung der Haftanstalt Stuttgart-Stammheim für den IT-Unternehmer und Gründer der Querdenken-Bewegung mit Millionen von Unterstützern in Deutschland – Michael Ballweg ausgedacht. Die Leitung der Haftanstalt ordnete für ihn eine 11-13 tägige Präventiv-Quarantäne an."

Boris Reitschuster: Terrorisieren von Andersdenkenden: Querdenken-Gründer Ballweg festgenommen. Wer ist der nächste? 

 ---------

Am 9. Juli fand in Stuttgart-Stammheim eine Demo statt, an der 2.000 bis 3.000 Menschen teilnahmen (ein kurzes Video dazu ist oben eingebettet).

Apolut.net: Interview vom 11.05.2022 mit Michael Ballweg

 


Gelesen 163 mal