Massenangstneurose trifft auf Kapitalismus im Endstadium, und alle werden glücklich

Massenangstneurose trifft auf Kapitalismus im Endstadium, und alle werden glücklich Herkunft unbekannt

... zumindest für ein Weilchen.

Ein weiterer Baustein in der Reihe:
testen, testen, testen,
Masken, Masken, Masken,
noch mehr testen,
impfen, impfen, impfen bis die Schwarte kracht
neue gefährliche Viren suchen
tracken, tracken, tracken,

...

Bin gespannt was als nächstes kommt.

Am Ende sind alle Viren und Bakterien ausgerottet, sozusagen Zero Viruses oder Zero Germs. Niemand muss mehr sterben.
Ist doch interessant, die Ähnlichkeit von Germs (Bakterien, Keime) und Germans.

Die Stuttgarter Verwaltung mit ihrem Gemeinderat ist schon lange nicht mehr ernst zu nehmen, aber jetzt sind sie total übergeschnappt, oder haben wir gerade den 1. April?

Distanztracker soll Hygienekonzepte bei Kulturveranstaltungen verbessern


Update am 22.06.2021 (von Nathalie)

Leider kein Aprilscherz; der Stuttgarter Gemeinderat hat tatsächlich am 17.06. dem 495.500-Euro-Projekt zugestimmt. Ein Schnäppchenpreis und sinnvoll insvestierte Steuergelder, was wollen wir mehr?

Für schwachsinnige Vorhaben und Geldverschwendung habe ich persönlich nur noch Zynismus übrig, daher hier noch das treffliche und gut zusammenfassende Kommentar von unserer Freundin Elke L.-R. zu dem Echtzeit-Warnsystem, das unverzüglich potenziell gefährliche Begegnungen durch Vibration oder Alarmton meldet:

"Das Erinnert mich irgendwie an Tierexperimente mit Glöckchen zwecks Konditionierung. Pervers. Mir wird schlecht. Wenn ich mir vorstelle, welches Verhalten hier konditioniert wird... Konditioniert heißt ja: Das bleibt! Bei kulturellen Veranstaltungen für Jugendliche!"

 


Gelesen 193 mal

Das Neueste von Axel Retuas